Zentrum für Inklusion

Zentrum für Inklusion

Barrieren abbauen
Teilhabe verwirklichen

In Weinheim entsteht für den nördlichen Rhein-Neckar-Kreis ein Beratungszentrum rund um das Thema Inklusion. Das Zentrum möchte die Teilhabe für Menschen mit Behinderung verbessern bzw. mit Menschen ohne Behinderung gleichstellen. Leitlinie ist die UN-Behindertenrechtskonvention.

Das Zentrum für Inklusion (kurz ZFI) ist erste Anlaufstelle für Menschen mit Behinderung oder Menschen, die von Behinderung bedroht sind und ihre Angehörigen. Wir beraten bei allen Fragen und Anliegen, um Ihnen eine Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen. Bei Bedarf leiten wir an zuständige Fachstellen weiter.

Das Zentrum für Inklusion berät darüber hinaus Verwaltungen, öffentliche Einrichtungen und interessierte Unternehmen zum Thema Inklusion.

Unser Angebot u.a.:

  • Persönliche Beratung
  • Unterstützung und Beratung bei der Durchführung von Veranstaltungen
  • Umsetzung von Print- und Online-Medien in Leichter Sprache
  • Umsetzung bei konkreten inklusiven Projekten (z. B. im Freizeitbereich)
  • Schulungen und Vorträge zum Thema UN-Behindertenrechtskonvention und Inklusion
  • Unterstützung von Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen bei der Umsetzung des Inklusionsgedankens

Neben qualifizierten Fachkräften stehen dem ZFI auch „Experten in eigener Sache“ zur Seite. Diese verfügen aufgrund ihrer persönlichen Lebenssituation über relevantes Know-how und fachkundige Erfahrungen.

Aktion MenschDas Zentrum für Inklusion wird gefördert durch Aktion Mensch e.V.